Mein Ziel: Startup

Rückblick HSG Alumni Career Event

Wie gründe ich erfolgreich ein Startup? Welche Herausforderungen und potentielle Stolpersteine erwarten mich? Kann ich einem Masterplan folgen? Wie erreiche ich Investoren? Was folgt nach der Gründung und wie wird mein Startup zu einem etablierten Unternehmen? Diese und andere Themen wurden an unserem Career Event rege diskutiert.

Referenten

David Geisser ist Gründer und CEO von collectID. Er hält einen Master Abschluss in Business Innovation der Universität St.Gallen, wobei er ein Programm in Design Thinking in Kooperation mit der Standford University absolviert hat. Nach seinem Studium war er bei Boydak Strategy Consulting zuständig für Business Model Innovation und Rapid Prototyping.

Désirée Müller ist Co-Gründerin der SwissRex AG und der Crypto Consulting AG. Zuvor sammelte sie Kenntnisse als Fondsmanager für einen europäischen Long/Short-Aktienfonds bei GAM in Zürich. Vorher war sie bei der Credit Suisse Asset Management für einen Swiss Equity Fund und als Relationship Manager für Privatpersonen im Private Banking tätig. Désirée hat einen Master in Banking und Finance der Universität St.Gallen.

Prof. Dr. Roland Siegwart ist Professor für autonome mobile Roboter an der ETH Zürich, Co-Direktor des Wyss Zurich und Verwaltungsrat mehrerer Hightech-Firmen. Er studierte Maschineningenieur an der ETH Zürich, war Professor an der EPFL Lausanne und Vizepräsident für Forschung & Wirtschaftsbeziehungen der ETH Zürich. Er ist Mitbegründer von mehreren Startups und ein starker Promoter von Innovation und Entrepreneurship.

Niklas Leck ist Co-Gründer und CEO der CryptAdvise AG. Er ist ehemaliger Präsident von START Global und war ausserdem Marketingleiter bei der Crypto Finance AG und verantwortlich für das Marketing bei der Crypto Finance Konferenz 2017/18.

Dr. Ariel Hugentobler ist seit Januar 2013 Leiter Career Services bei HSG Alumni. Er schloss 1995 sein Studium als Dr. oec. HSG ab. Anschliessend arbeitete er als CFO bei der Beratungsfirma IMG. In seiner letzten Position war er weltweiter Personalchef von Belimed, einer Division von Metall Zug.