Take a break

Online-Sessions von Alumni für Alumni

In diesem neuen Live-Online-Format nehmen sich Alumnae und Alumni der HSG eine Pause. Dies kann einen Einblick in diverse Wirtschafts- und Industriezweige und die Auswirkungen der Coronakrise, aktuelle Szenarien und mögliche Auswege zum Thema haben. Es können aber auch sportliche Aktivitäten, kulturelle Einsichten oder Erfahrungsberichte unserer Community rund um die Welt sein. Wir möchten euch, liebe Alumnae und Alumni, ermutigen, mit «Take a break» eine Pause im aktuell durcheinander gewirbelten Alltag einzulegen, euch aktiv zu beteiligen und so die Community auch virtuell zu erleben und zu stärken.

Um an den im Internet live gehaltenen Folgen teilzunehmen, musst du dich vorgängig anmelden (den Link dazu findest du bei der jeweiligen Episode).

Bereits durchgeführte Sessions lassen sich teilweise als Aufzeichnung ansehen.
> weiter zu den Aufzeichnungen


«Take a break» mit Claudia Brühwiler, USA-Expertin

Die Präsidentschaftswahl in den USA – Zeitenwende 2020?

Mitten in der zweiten Welle der Corona-Krise, die insbesondere die USA hart getroffen hat, sind über 200 Millionen Menschen in der grössten Volkswirtschaft der Welt am kommenden Dienstag aufgerufen, ihren neuen Präsidenten zu wählen.

  • Worin unterscheiden sich die Wahlprogramme von Biden und Trump?
  • Wie ist die Stimmung in beiden Lagern und gibt es diese Lager überhaupt?
  • Welche Gefahren drohen, sollte das Ergebnis knapp sein?
  • Warum ist die Briefwahl gerade jetzt so umstritten?
  • Welches Vorurteil aus der eurozentrischen Sicht stimmt eigentlich gar nicht?

All diese und vor allem auch eure Fragen diskutiert Sven Corus in dieser Live-Session mit seinem Gast, PD Dr. Claudia Brühwiler. Die HSG-Alumna ist Politologin an der HSG und ausgewiesene USA-Expertin, insbesondere rund um die kommende Wahl.

Die Live-Session mit Claudia Brühwiler findet am Freitag, 30. Oktober um 10 Uhr statt.

> weiter zur Anmeldung


«Take a break» mit unserem Marketing-Club, Christian Baertschi und Nathalie Agosti

Wertgetriebene Kommunikation

HSG-Alumna Nathalie Agosti, Head of Group Communication bei Lindt und Sprüngli, und HSG-Alumnus Christian Baertschi, Gründer, Partner und Geschäftsführer bei Open Opportunities und ehemaliger Group-CEO & Partner bei Serviceplan Gruppe Schweiz diskutieren mit Nico Egli und Franca Boeglin aus unserem Vorstand des Marketing-Clubs zum Thema wertgetriebene Kommunikation.

Gerade in polarisierenden Zeiten wie heute, die durch Krisen unterschiedlichster Tragweite gekennzeichnet sind, kann wertgetriebene Kommunikation ein wichtiger Anhaltspunkt für das Vorgehen eines Unternehmens liefern. Doch es ist auch Vorsicht geboten. Wie kann sich ein Unternehmen in der heutigen Zeit wertebasiert positionieren und wie muss kommuniziert werden, um authentisch zu bleiben? Wie differenzieren sich Unternehmen voneinander, wenn bei allen das gleiche Thema im Mittelpunkt steht? Diesen Fragen und vielen mehr stellen sich Christian und Nathalie und erzählen von ihren Erfahrungen, wobei sie euch einen Einblick in die Kommunikationsstrategie ihres Unternehmens geben.

Die Live-Session mit dem Marketing-Club findet am Freitag, 13. November um 11 Uhr statt.

> weiter zur Anmeldung