Bitte gebe HSG Alumni / Alumni-Jobs beim Bewerben an.

Stelleninserat

Eidgenössische Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA

Eidgenössische Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA
Personalmarketing & Concours
Freiburgstrasse 130
3003 Bern
Schweiz


Telefon: 058 465 11 59

Karriere «Diplomatie» Eintrittsverfahren II Concours 2019 100%

Bern, nach Vereinbarung

 

Das EDA sucht erfahrene Fach- und Führungskräfte, die ihre Kompetenzen und Erfahrungen in den Dienst der Diplomatie stellen, um die Schweizer Aussenpolitik aktiv mitzugestalten.

Die vielfältigen und anforderungsreichen Tätigkeiten im Kontext internationaler Beziehungen, unter anderem in den Bereichen Politik, europäische Angelegenheiten, Wirtschaft, Menschenrechte, Sicherheit, Friedensförderung, Völkerrecht, Umwelt und Kultur, bieten Ihnen einzigartige berufliche Perspektiven.

Ihre Aufgaben

  • Aufbauen und Unterhalten von Beziehungsnetzen im Gastland und in der Schweiz
  • Kontextanalyse und Berichterstattung zu bilateralen und multilateralen Themen
  • Betreuen von Länder- und Fachdossiers an der Zentrale und im Ausland
  • Definieren und Vertreten der Schweizer Position in internationalen Gremien
  • Bearbeiten von juristischen Fragestellungen im Kontext internationaler Beziehungen
  • Vertreten der Interessen der Schweiz im Ausland (Wirtschaft, Technologie, Politik, Kultur)
  • Fördern des Schweizer Images im Ausland (Wirtschaft, Technologie etc.)
  • Unterstützen von Schweizer Unternehmen im Ausland
  • Initiieren und Leiten von Projekten, beispielsweise in den Bereichen Friedensförderung, Menschenrechte oder Völkerrecht

Ihre Kompetenzen

  • konsekutiver Bologna-Masterabschluss einer Schweizer Universität oder Fachhochschule resp. gleichwertige ausländische Ausbildung
  • besonders gesucht sind Bewerbungen von Personen mit vertiefter Berufs- und/oder Führungserfahrung in den Bereichen Wirtschaft und Wirtschaftsdiplomatie, Sicherheitspolitik (inkl. law&order- und rechtswissenschaftliche Profile), Europapolitik aus praktischer Anschauung sowie Völkerrecht
  • Niveau C1 in zwei Amtssprachen sowie Englisch
  • Schweizer Staatsbürgerschaft und unbescholtener Leumund
  • ausgeprägtes Verständnis und hohes Interesse für staatspolitische Themen
  • intellektuell leistungsstark, pragmatisch und lösungsorientiert
  • initiativ, flexibel, kommunikativ und belastbar
  • unkompliziertes, situationsgerechtes Auftreten sowie hohe Kontaktfähigkeit und -freude
  • Weltoffenheit und hohe Selbstreflexionsfähigkeit
  • Bereitschaft zur regelmässigen Versetzung an neue Einsatzorte des Schweizer Vertretungsnetzes

 

Zusatzinformationen

Für Fragen steht Ihnen das Team Personalmarketing & Concours, Tel. 058 465 11 59, concours@eda.admin.ch, gerne zur Verfügung.

Bewerbungsfrist: 31. März 2019
Stellenantritt: flexibel

Für die erste Prüfungsrunde wählen wir jene Bewerbungen aus, welche unsere Anforderungen und Profilvorstellungen am besten erfüllen.

Referenznummer: V201902

 

Zum Arbeitgeber

Das Eidgenössische Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA) koordiniert und gestaltet im Auftrag des Bundesrats die Schweizer Aussenpolitik, wahrt die Interessen des Landes und fördert Schweizer Werte.

+ mehr

Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Biografien ihrer Mitarbeitenden und schätzt deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. 

 

Tipps zur Bewerbung
Sämtliche Teilnahmebedingungen, die für die Bewerbung notwendigen Formulare, Anweisungen zur Erstellung Ihres Bewerbungsdossiers und den Link zum online-Bewerbungssystem finden Sie auf unseren Webseiten.

  • Teilnahmebedingungen
  • Bewerbungsunterlagen
  • Ablauf diplomatischer Concours 2019

 

Stelle anzeigen