Mein Ziel – CEO

Rückblick – HSG Alumni Career Event

Wie haben erfolgreiche Chief Executive Officer ihr Karriereziel erreicht? Was sind die Anforderungen an einen CEO? Wie gehen Headhunter vor, wenn sie einen CEO suchen? Diese und weitere Fragen wurden an unserem Career Event diskutiert.

Referenten

Bruno Chiomento, seit 2009 CEO/CMP von EY Schweiz startete bei Ernst & Young Basel Ende 1989. Von 1993 bis 1997 war er bei der IFCA in New York tätig. Dann trat er wieder in EY ein und wurde 2006 COO von EY Schweiz. Er hat an der Universität Basel und der Harvard Business School studiert und ist Certified Public Accountant.

Sabina Furler startete 2008 als CEO der Beldona AG. Seit 2014 sitzt sie zudem im Beirat von Breuninger. Zuvor war Sabina Furler in leitenden Sales- und Marketing-Positionen bei Christ, IWC, Kuoni und Swissair tätig (seit 1999 als GL-Mitglied). Ihre berufliche Karriere begann Sie nach ihrem Abschluss an der Universität St.Gallen bei McKinsey.

Dr. Christoph Loos wurde 2014 Vorsitzender der Konzernleitung von Hilti. Nach dem HSG-Abschluss war er zunächst für The Boston Consulting Group in Deutschland und China tätig. 2001 wechselte er zu Hilti mit verschiedenen Funktionen in Strategie, Marketing, Sales und Finanzen.

Armin Meier ist Managing Director von Boyden Executive Search Schweiz. Vorher war er u.a. CEO von Kuoni und Mitglied der Generaldirektion des Migros Genossenschaftsbundes. Er hat Erfahrung als Mitglied diverser Verwaltungsräte. Nach seiner Ausbildung als Lehrer schloss er die FH Bern als IT Ingenieur ab und erwarb ein Executive MBA der HSG.

Dr. Jacqueline B. Moeri ist Partnerin bei Farner, der marktführenden Schweizer PR-Agentur. Nach Ihrem Abschluss als Dr. rer. publ. an der HSG arbeitete sie als Kommunikationschefin beim Eidgenössischen Departement des Inneren und als Leiterin Corporate Communications sowie Pressesprecherin bei Ringier.

Dr. Ariel Hugentobler ist seit Januar 2013 Leiter Career Services bei HSG Alumni. Er schloss 1995 sein Studium als Dr. oec. HSG ab. Anschliessend arbeitete er als CFO bei der Beratungsfirma IMG. In seiner letzten Position war er weltweiter Personalchef von Belimed, einer Division von Metall Zug.