NMUN Konferenz 2018

National Model United Nations - New York

Die "National Model United Nations"-Konferenz (NMUN) in New York ist die grösste, eine der ältesten und internationalsten Simulationen der Vereinten Nationen weltweit. An dieser Konferenz treffen über 5000 Studierende aus über 130 Ländern aufeinander und haben die Möglichkeit, tiefe Einblicke in die Arbeit der Vereinten Nationen zu bekommen. 

Studierenden wird bei diesen Konferenzen die Möglichkeit gegeben, ihre rhetorischen Fähigkeiten in Englisch auszubauen und tief in das Geschehen rund um die UN, internationale Politik und Diplomatie sowie die Probleme der Welt einzutauchen. Ausserdem sind MUN-Konferenzen eine Plattform für interkulturellen Austausch und es werden kontakte rund um den Erdball geknüpft. 

In diesem Jahr sind 18 Studierende der Universität St.Gallen vom 25. bis 29. März 2018 nach New York gefahren und haben dort Portugal in verschiedenen UN-Kommitees vertreten.