Peter Rützler

1. Was und wann hast Du an der HSG studiert?
lic. oec. HSG, Vertiefung Absatz & Handel, 1990
Dr. oec. HSG 1994

2. Was machst Du heute in Deinem Leben? Beruflich, ehrenamtlich, o.ä.?
Nach 15 Jahren in diversen Senior Management Positionen bei Holcim bin ich seit zwei Jahren selbstständiger Unternehmensberater mit Schwergewicht Strategie- und Finanzberatung für Industrie- und Energieunternehmen. Derzeit betreue ich u.a. ein Start-up, das eine völlig neuartige Technologie für Stromerzeugung aus Niedertemperaturabwärme entwickelt.
Letztes Jahr war ich im Vorstand der HSG Alumni Konferenz: eine unvergessliche Erfahrung.

3. Was ist das Wichtigste, das Du an der HSG gelernt hast?
- Sich selber organisieren: wissen wann Zeit der Arbeit und Zeit des Vergnügens ist.
- Effizient ein Ziel erreichen.
- Vernetztes und ganzheitliches Denken.

4. Was hast Du an der HSG nicht gelernt?
Was es heisst, Theorien und Konzepte umzusetzen. Das muss jeder selbst in der Praxis erfahren.

5. Nenne ein Land, ein Buch und ein Spiel, die zu Dir passen:
Italien mit seiner Geschichte, Kultur, Landschaft und Menschen (ich habe längere Zeit dort gearbeitet und das Land schätzen gelernt)
Brian Green: Das elegante Universum (mich interessiert woher wir kommen und wohin wir gehen)
Trivial Pursuit (siehe nächste Frage)

6. Mit welchem Adjektiv würdest Du Dich beschreiben?
wissbegierig

7. Welche Person würdest Du gerne mal treffen und warum?
Lisa Randall, sowohl als führende Teilchenphysikerin als auch als Frau die sich in einer Männerdomaine durchgesetzt hat.