News

25.11.2020 Zehn HSG-Alumni unter den Preisträgern von Forbes 30 under 30 DACH 2020

Jedes Jahr zeichnet Forbes in seiner Rubrik 30 under 30 erfolgreiche junge Männer und Frauen aus. Unter den diesjährigen insgesamt 90 Laureaten befinden sich, sage und schreibe, ganze zehn HSG-Alumni und Alumnae. Erneut zeigt sich: Die HSG ist eine der erfolgreichsten Talentschmieden im deutschsprachigen Raum.

25.11.2020 Take-a-Break Session zum Megathema Mobilität

Interessantes Gespräch mit Alumnus Dr. Hans-Peter Kleebinder.Er ist unabhängiger Mobilitätsexperte, u.a. Speaker und Studienleiter CAS «SMART Mobility Management driven by SMART Cities & SMART Data» an der Executive School der Universität St.Gallen.

07.09.2020 Zurück zur Struktur der Sowjetunion

«Russland ist das grösste geteilte Land der Welt.» Mit Hilfe dieses Zitats Wladimir Putins lässt sich Russlands geopolitisches Handeln besser verstehen. Professor Ulrich Schmid ordnete dieses an der «Fiirabig»-Veranstaltung der EMBA HSG Alumni kenntnisreich ein.

14.07.2020 History Matters

Mit Manuel Zehr sowie Ivo Zillig wurden erneut zwei EMBA-HSG-Absolventen mit dem NZZ-Preis für ihre Masterarbeiten ausgezeichnet. Darin ist ihnen nicht nur der Transfer der Theorie in die Praxis gelungen. Sie ebnen damit auch den Weg für Veränderungen in ihren Organisationen.

12.06.2020 HSG-Alumni wählen Mathieu S. Jaus zum neuen Präsidenten

An ihrer Generalversammlung vom 11. Juni 2020 wählten die Alumni der HSG den 51-jährigen Basler Unternehmer Mathieu S. Jaus zum Präsidium der Ehemaligenorganisation der Universität St.Gallen (HSG). Er tritt sein Amt am 1. Juli 2020 an und löst Urs Landolf ab, der die Organisation während 20 Jahren geprägt und zu einer dynamischen und einer der führenden universitären Alumni-Organisationen in Europa entwickelt hat. Urs Landolf und Alt-Rektor Thomas Bieger wurden zum Ehrenmitglied ernannt. Neben Bernhard Moerker, der ebenfalls zum Ehrenmitglied ernannt wurde, wurden Alexander Herzog, Doris Schiesser und Stephan Gieseck aus dem Vorstand verabschiedet. Den Vorstand ergänzt neu Silvana Fuhrer-Arpagaus.