HSG Alumni Gründerpitch 2021

Wir suchen Gestalterinnen und Gestalter der Zukunft

Die HSG Alumni Deutschland Konferenz als Treffpunkt der Absolventinnen und Absolventen der Universität St. Gallen hat auch die Förderung von Unternehmertum zum Ziel. So wurden bei den letzten Konferenzen erfolgreiche Gründerteams mit attraktiven Preisen unterstützt sowie mit Business Angels, Venture Capital Investoren und Großkunden vernetzt. Mit der fünften Auflage des HSG Alumnis Gründerpitch wird diese Tradition fortgeschrieben. Wir suchen daher Startup-Unternehmerinnen und -Unternehmer, die mit ihren innovativen Geschäftsmodellen weit in die Zukunft blicken und unsere Lebenswelt mitgestalten wollen. Wir denken dabei an Ideen rund um Healthcare & Wellbeing, Work/Life, Mobility, Food und vieles mehr. Am Gründerpitch erwarten euch attraktive Preise und effektives Networking mit potenziellen Investoren und zukünftigen Kunden. Zudem präsentiert ihr Eure Geschäftsidee vor den über 200 Teilnehmern und kommt ins Gespräch mit Entscheidern aus unterschiedlichsten Branchen.Wir freuen uns auf eure Bewerbung bis 1. Dezember 2020. Hier geht es zur Anmeldung.

Benefits

  • Preisgelder in Höhe von insgesamt über 30.000 EUR∙
  • Mentoring durch ausgewiesene Branchenexpertinnen und –experten
  • Zugang zum HSG Alumni Netzwerk
  • Kostenlose Teilnahme (inkl. Anreise, Übernachtung und Verpflegung) an der HSG Alumni Deutschland Konferenz 2021 für die Finalisten
  • Qualifiziertes Feedback zu eurer Geschäftsidee und deren Umsetzung
  • Hochkarätiges Networking mit potenziellen Geldgebern und zukünftigen Kunden
  • Vernetzung mit unseren ehemaligen Preisträgern

Teilnahmebedingungen

  • In der DACH-Region ansässiges Gründerteam bestehend aus mindestens zwei Personen, die sich hauptsächlich dem Gründungsprojekt widmen
  • Bei Anmeldung besteht ein Businessplan, bis März 2021 könnt ihr einen Prototyp eures Produkts bzw. eurer Dienstleistung vorstellen

Termine

Anmeldeschluss: 1. Dezember 2020, Bewerbung hier

Vorauswahl (Video-Pitch, 30 Minuten): 19. Februar 2021

Finale (Live-Pitch an der HSG Alumni Deutschland Konferenz in Berlin): 22. bis 24. April 2021

Was ehemalige Teilnehmende über uns sagen

„Der Wettbewerb war sowohl von der Stimmung als auch von dem Impact eines der besten Events, auf denen wir als Start-up unterwegs waren. Die Kontakte, die wir zu HSG Alumni knüpfen konnten, sind bis heute sehr wertvoll für uns.“

Dr. Daniel Mark, Gründer & CEO SpinDiag GmbH

„Als Ehemaliger der Uni St. Gallen freue ich mich besonders über die Auszeichnung. Wir freuen uns über die Idee mit dem Virtuellen Beteiligungskapital eine Brücke von den Alumni zu zukünftigen Studentengenerationen zu schlagen.“

Andreas Brenner, Gründer Avrios AG

„Das Netzwerk von HSG Alumni ist für Gründer wie uns enorm wichtig. Der Wettbewerb und die Konferenz waren spannend, inspirierend und total begeisternd.“

Maria Sievert, Gründerin & CEO inveox GmbH

„Durch den Pitch habe ich wertvolles Feedback erhalten und wichtige Kontakte knüpfen können. Mit einigen HSG-Alumni haben wir unser Geschäftsmodell und Entwicklungsmöglichkeiten mehrfach kritisch diskutiert. Einige Alumni haben uns bei der für ein Startup typischerweise größten Herausforderung, dem Vertrieb, aktiv unterstützt.“

BRYTER, Michael Grupp, Founder

"Die auf der HSG Alumni Deutschland Konferenz gewonnenen Kontakte sind sehr hilfreich. Im Nachgang hat sich für uns noch einiges ergeben. Daher war der Wettbewerb für uns der Startschuss für tiefere Gespräche zu potenziellen Investoren, Geschäftspartnern und Kunden.“

CAPMO, Florian Biller, Co-Founder

„Die Teilnahme am Wettbewerb war eine sehr hilfreiche Erfahrung, die ganze Konferenz extrem beeindruckend. Von der genauestens durchdachten Organisation, über die eingeladenen Gäste, welche Vorträge hielten, bis zu den Gesprächen mit den weiteren Teilnehmern, gab es viele unvergessliche Eindrücke - insgesamt eine außergewöhnliche Veranstaltung.“

ECOFARIO, Dr.-Ing. Sebastian Porkert, Gründer