Ariel Hugentobler

Head of Career Services HSG Alumni

Ariel Hugentobler, Dr. oec. HSG, is in charge of HSG Alumni’s Career Services.

Earlier on, he worked in various management positions in human resources, finance, corporate communication and IT. He started his professional career as an IT project leader in a bank. At that stage, he wrote his doctoral thesis on the topic of the early detection of banking crises. Subsequently, he held the position of CFO with the consultancy firm IMG, a spin-off of the HSG’s Institute of Information Management. He oversaw this firm’s growth from 30 staff to more than 500 staff. In his last position, he was the worldwide Head of Human Resources in a division of a quoted industrial group. Besides his activities for HSG Alumni, Ariel Hugentobler works for his Immobilien AG, a firm he has run as co-owner since 2011.

Ariel Hugentobler has many years of experience in human resources. One of his focal points is in recruitment. In the past, he was thus able to fill a wide variety of vacancies from technical specialists to executive board members. He cultivates a lively exchange with heads of human resources and is therefore well aware of companies’ practices with regard to recruitment and human resource development. He combines his HR knowledge with his management know-how and his entrepreneurial skills.

Cajus Schuppli, lic. oec. HSG

Cajus Schuppli, lic. oec. HSG ist als Senior Consultant Alumnicareer angestellt. Vor seinem Eintritt war er in verschieden Funktionen im Bereich Human Ressources und arbeitete als Consultant in einer Unternehmensberatung. Nach seinem Abschluss stieg er im HR-Bereich bei der Credit Suisse ein. Danach war er als Personalberater für ein Departement einer grösseren Schweizer Retailbank tätig. Anschliessend war er Mitgründer eines Unternehmens im Bereich der Personalberatung und Executive Search. Danach wechselte er als Partner zu einer Beratungsfirma, welche im Bereich von Assessment Center, HR-Strategieberatung, Coaching und Entwicklung tätig ist. In seiner letzten Position war er als HR Business Partner bei Raiffeisen Schweiz tätig, wo er zwei Geschäftsleitungsmitglieder und deren Führungskräfte begleitete.

Cajus Schuppli verfügt über langjährige und breite Erfahrungen im Personalmanagement. Seine Stärken liegen in der Rekrutierung, Beratung und Entwicklung von Führungskräften. Er rekrutierte unter anderem auf C-Level sowie weitere unterschiedliche Fach- und Führungskräfte auf Stufe Direktion und Kader. Aufgrund seiner langjährigen Tätigkeit im HR-Umfeld verfügt er über ein ausgezeichnetes Netzwerk.

Julia Philipona, Studentische Mitarbeiterin

Julia Philipona betreut als Product Manager im Bereich der Career Services die Stellenplattform des Vereins HSG Alumni sowie die Erfolgsmandate. Ihren Master in Management, Organisation und Kultur an der Universität St. Gallen wird sie Mitte 2019 abschliessen. Den Bachelor in Betriebswirtschaft absolvierte sie zweisprachig deutsch/französisch an der Universität Fribourg mit einem halbjährigen Austauschsemester in Schweden.

Während des Studiums arbeitete Julia als Praktikantin beim schweizerischen Skiverband sowie beim World Economic Forum. Vor dem Studium verfolgte sie eine professionelle Sportkarriere und nahm als Mitglied der Junioren-Nationalmannschaft Langlauf an internationalen Wettkämpfen teil. Auch heute ist Julia dem Sport noch stark verbunden. 

Alfred Dumelin, selbständiger Coach

Alfred Dumelin unterstützt Alumni Career als selbständiger Coach. Sein Berufsweg führte nach dem Studium in den HR-Bereich eines amerikanischen Computerherstellers. Anschliessend übernahm er die HR Leitung in schweizerischen und international tätigen Industrie-Unternehmen. Dazu zählten die Orell Füssli Gruppe in Zürich und von 2007 bis 2017 die Baumer Group in Frauenfeld.

Seit Ende 2017 ist Alfred Dumelin als selbständiger Coach und Entwicklungsberater tätig. Dabei kommen ihm die früheren Ausbildungen zum HR Manager (Müri & Partner) und Ausbildungsleiter (SKAL) zu Gute. Im Coachingbereich liess er sich bei Trigon ausbilden.

Im Rahmen seiner Tätigkeiten bei Baumer und jetzt als freiberuflicher Coach konnte er sich ein breites Netzwerk schaffen. Er kennt die Besonderheiten und neuen Tendenzen des Arbeitsmarktes aus den aktuellen Mandaten, die auch Newplacements beinhalten.

Im Startnetzwerk Thurgau ist Alfred Dumelin als ehrenamtlicher Coach engagiert.