Mein Ziel – Karriere in der Ostschweiz

Rückblick ETH Alumni und HSG Alumni Career Event

Was benötigt man für eine erfolgreiche Karriere in der Ostschweiz? Welche beruflichen Möglichkeiten bietet die Region und was sind die Hauptargumente für eine Laufbahn im Osten der Schweiz? Diese und weitere Fragen diskutierten die erfolgreichen Ostschweizer Dr. Thomas Ahlburg, Jodok Reinhardt, Stefan Scheiber und Dr. Michael Steiner unter der Leitung von Ursula Fraefel bei der Bühler AG in Uzwil.

Referenten

Dr. Thomas Ahlburg ist Group CEO von Stadler. Er ist seit 2012 bei Stadler tätig und arbeitete vorher als General Manager bei Bombardier Transportation, als BU-Leiter bei MT Aerospace AG und war GL-Mitglied bei Booz. Er studierte an der Universität Cape Town, schloss als Dipl. Ing. ETH ab und promovierte in Wirtschaft an der Universität Göttingen.

Jodok Reinhardt ist seit 2018 CEO der Forster Profilsysteme AG. Vorgängig war er als CEO von Metrohm und in Führungspositionen bei Sika und Synthes tätig. Er startete seine Karriere als Consultant bei Digma Management Consulting AG. Jodok Reinhardt verfügt über einen ETH-Abschluss in Umweltwissenschaften und einen MBA von IMD.

Stefan Scheiber ist seit Mitte 2016 CEO der Bühler Gruppe. Er ist seit mehr als 25 Jahren im Bühler Konzern in verschiedensten Funktionen im In- und Ausland auf allen Stufen tätig gewesen. Ausserdem hatte er mehrere VR Mandate inne. Stefan Scheiber studierte BWL an der FH St. Gallen und bildete sich am IMD Lausanne und an der Harvard Business School weiter.

Dr. Michael Steiner ist CEO der Acrevis Bank AG, in die er im August 2016 als Leiter Private Banking eintrat. Vorgängig war er als selbständiger Berater und bei der Notenstein Privatbank tätig. Seine berufliche Karriere startete er als Consultant bei Roland Berger. Michael Steiner schloss 2002 als lic. oec. HSG und 2009 als Dr. oec. HSG ab.

Ursula Fraefel ist Senior Consultant bei Farner und Verwaltungsrätin am Hochalpinen Institut in Ftan. Von 2010 bis 2014 war sie Head Communication and Campaigns beim Wirtschaftsverband economiesuisse und davor Chefredaktorin der Thurgauer Zeitung. Sie ver-fügt über einen Master of Arts der Universität Zürich und einen MBA der HSG.

Dr. Nicole Frick hat an der ETH Zürich Chemie studiert und an der UZH in Molekularbiologie / Biochemie promoviert. Seit 2014 ist sie Geschäftsführerin der ETH Alumni Vereinigung. Davor war sie Sekretär und Präsidentin der Schweizerischen Vereinigung der Lack- und Farbenchemiker.

Dr. Ariel Hugentobler ist seit Januar 2013 Leiter Alumni Career bei HSG Alumni. Er schloss 1995 sein Studium als Dr. oec. HSG ab. Anschliessend arbeitete er als CFO bei der Beratungsfirma IMG. In seiner letzten Position war er weltweiter Personalchef von Belimed, einer Division von Metall Zug.