HSG Alumni Deutschland Konferenz

«Vertrauen Reloaded» – das war die HSG Alumni Deutschland Konferenz 2019

Eines steht fest: Ohne Vertrauen geht nichts. Das gilt für gesellschaftliche Veränderungen, politische Entwicklungen, erfolgreiche Geschäftsmodelle, neuste Technologien und natürlich alle Beziehungen zwischen Menschen. Deshalb hat das Organisationskomitee für die HSG Alumni Deutschland Konferenz das Motto «Vertrauen Reloaded. Wie uns die Moderne auf die Probe stellt» gewählt.

Spannende Referentinnen und Referenten haben das Thema vom 4. bis zum 6. April 2019 in Frankfurt aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet: Dr. Bettina Volkens (Personalvorstand und Arbeitsdirektorin der Lufthansa Group), Dr. Donatus Kaufmann (Mitglied des Vorstandes der thyssenkrupp AG für Recht, Compliance, Technologie, Innovation, Nachhaltigkeit), Prof. Dr. Rolf Nonnenmacher (Vorsitzender der Regierungskommission Deutscher Corporate Governance Kodex), Prof. Dr. Elgar Fleisch (Institut für Technologiemanagement, Universität St.Gallen und Professor für Informationsmanagement, ETH Zürich) sowie Dr. Ulli Waltinger (Organisator und Leiter der Machine Intelligence Group, Siemens AG) waren nur einige, die teilgenommen haben. Und selbstverständlich gehörte auch wieder ein Gründerpitch zum Programm. Dieses Mal stiegen «Young Guns» und «Old Boys» mit ihren innovativen Geschäftsmodellen in den Ring.

Cornelius Pfannkuch on Vimeo