Monti Stampa Furrer

Facts & Figures

Name des Unternehmens: Monti Stampa Furrer & Partners AG (MSFPartners)

Gründungsjahr: 2016

Gründer: Franco Monti, Dante Stampa, Marc Furrer

Bezug zur HSG: Franco ist Alumnus (lic. oec. HE 1991)

Branche: Cyber-Security

Anzahl Mitarbeiter: 10

Website: msfpartners.com

1. Die Geschäftsidee:

Cyber-Security Beratung mit starkem Fokus auf die strategische und operative Relevanz von Cyber-Security für das Unternehmen. Wir unterstützen Verwaltungsräte und Konzernleitungen im Verständnis der unternehmerischen Bedrohungslage bezüglich Cyber-Attacken und arbeiten mit den Fachabteilungen und Ingenieuren im Aufbau relevanter Cyber-Security Schutzmassnahmen (Technologien, Prozesse und Ausbildungen).

2. Das Beste an der Selbständigkeit:

Grenzenlose, eigene unternehmerische Freiheiten in einem enorm spannenden, betriebswirtschaftlich relevanten Fachgebiet.
Die Kombination von Aufbau eines international tätigen Unternehmens, Erweiterung unser Mitarbeiterbasis, finanzieller Transparenz und Steuerbarkeit unserer Operations bei gleichzeitiger Lösung komplexer Klientenproblemen ist für uns einzigartig.

3. Die wertvollste Erfahrung:

Der Aufbau eines internationalen Cyber-Security Ecosystems mit zum Teil erheblich grösseren und länger etablierten Partnern ist inspirierend und enorm bereichernd.

4. Die grösste Herausforderung:

Durch die sich laufend verändernde Bedrohungslage im Cyber-Security Umfeld sind wir gezwungen, sämtliche relevanten Entwicklungen permanent zu verfolgen und uns täglich weiterzubilden. Dies funktioniert nicht ohne etabliertes, internationales Beziehungsnetzwerk in der Branche.
Das Finden und Integrieren von ambitiösen, talentierten Mitarbeitern ist für Startups immer eine herausfordernde Aufgabe.

5. Ein Tipp für künftige Gründer:

1.    Keine langatmige Business- und Mehrjahrespläne erstellen. Lieber agile Sprints einplanen und die geschäftliche Tätigkeit laufend anpassen und verfeinern.
2.    Mit Humor sich stets selber in Frage stellen, aber eisern dranbleiben und nie aufgeben.

6. Dafür bin ich der HSG dankbar:

Die HSG hat mir geholfen, mit Komplexität strukturiert und methodisch umzugehen und hat mich mit einer Vielzahl an Methodiken für mein tägliches «Handwerk» versehen.

7. Dazu könnte ich Unterstützung von anderen Alumnae oder Alumni gut gebrauchen:

Inspirierender Austausch und Challenging eigener «Beliefs» mit Gleichgesinnten haben einen enormen Wert und betrachte ich als ein Geschenk.
Ohne umfassendes Beziehungsnetz ist ein Start-up viel schwieriger zum Erfolg zu bringen.

8. Ziele für das aktuelle Jahr (2020):

Aufbau unseres Innovationsgefässes «MSFPartners Innovations» zur Nutzung neuster Cyber-Security Innovationen durch für unsere Klienten.
Ausbau der Tätigkeiten unseres Büros in Dubai im Middle East Market.

 

Der Steckbrief wurde von HSG-Alumnus Franco beantwortet.