Prof. Dr. Christoph Schank

Christoph Schank ist Juniorprofessor für Unternehmensethik an der Universität Vechta und am Institut für Wirtschaftsethik an der Universität St.Gallen für den Bereich Corporate Social Responsibility Management and Education verantwortlich. Zudem unterrichtet er Unternehmensverantwortung im St. Galler Executive MBA und an verschiedenen weiteren Hochschulen. Er graduierte an der Universität Trier und der Warwick Business School zum Diplom-Kaufmann, Diplom-Soziologen und European Master in Labour Studies und promovierte an der Universität Flensburg berufsbegleitend in der institutionellen Ökonomik. Während und nach seiner Promotion war er in der Unternehmens- und Politikberatung tätig, wo er einen Fokus auf werteorientierte Unternehmensführung und die Evaluation nationaler und internationaler Großprojekte in den Bereichen Bildung und Arbeitsmarkt legte. Seine gegenwärtigen Forschungsschwerpunkte sind Corporate Social Responsibility, sozioökonomische Bildung und die wirtschaftsethische Perspektiven auf die Digitalisierung.